Geko Stickerei KG - Logo

Das Unternehmen

Wurde 1948 von Gerhard Hermann Kopplin in Lienen gegründet. In der Vergangenheit wurden Paradekissen, Überschlaglaken und Handtuchüberhänger mit handgeführten Plattstichmaschinen in Richelieu- und Madeiratechnik aufwendig bestickt.

In den 60er Jahren begann die Zeit der mechanischen Stickmaschinen. Die Marco Klasse 154 hatte eine Jacquardmaschine die Loch oder nicht Loch aus einem Pappstreifen erfasste und in Koordinaten umsetzte.

In den 70er Jahren wurde der Pappstreifen zu einem 8 Kanal Lochband und die Jacquardmaschine wurde durch Schrittmotoren ersetzt: das Zeitalter der elektronisch gesteuerten Stickmaschinen hatte begonnen.

Heute arbeiten wir mit modernsten Stickautomaten der Firma ZSK.

Es gibt in unserem Haus drei Spezialgebiete made in Germany aus Lienen:

  • Image Dress für den professionellen Auftritt von Firmen und Vereinen
  • Lohnproduktion mit höchsten Ansprüchen in Qualität und Termin
  • Anfertigung von Stickprogrammen und 24h Stickerei-Service für die DOB Auslandsproduktion unserer Kunden.
Gerd Königkrämer